Slider
Slider

Top UmDEX-Umwelt-Druckereien in der D/A/CH-Region

F&W-Logo
Logo Kern GmbH
Logo Langebartels & Jürgens
Bonitas Print
Druckerei Janetschek
Druckhaus Berlin Mitte
previous arrow
next arrow
Slider
Cradle to Cradle
Cradle to Cradle (C2C) bedeutet sinngemäß „vom Ursprung zum Ursprung“. Es gilt als Ansatz für eine konsequente Kreislaufwirtschaft mit dem Ziel, den Idealfall des Recyclings zu erreichen. Ob dies auch für Druckprodukte gilt, - darüber sprechen wir mit einem Vertreter der Deinking-Organisation INGEDE
Slider
Slider
Slider
United Kids Foundations Wald Zukunft pflanzen!

United Kids Foundations Wald
Zukunft pflanzen!

Die Stiftung der Volksbank BraWo fördert seit 15 Jahren Kinder- und Jugendprojekte in der Region Braunschweig-Wolfsburg. Die Braunschweiger oeding print GmbH zählt heute zu den nachhaltigsten Druck- und Mediendienstleistern der D/A/CH-Region. Beide Unternehmen verbindet die Initiative United Kids Foundations Wald.

Autoren

Letzte Artikel von Anne-Katrin Kohlmorgen (Alle anzeigen)
    Letzte Artikel von Rüdiger Maaß (Alle anzeigen)

      UmDEX/Print

      UmDEX

      UmDEX-Print:
      Mit dem Umweltindex echte Ökoprinter finden
      Slider

      Autoren

      Letzte Artikel von Anne-Katrin Kohlmorgen (Alle anzeigen)
        Letzte Artikel von Rüdiger Maaß (Alle anzeigen)
          Kult. Konversion. Kalender Wandkalender toppt Smartphones

          Kult. Konversion. Kalender
          Wandkalender toppt Smartphones

          Im Zeitalter der Digitalisierung stellt die saarländische Druckerei Kern GmbH gedruckte Medien her, z. B. Kalender. Die sind so altmodisch wie ein Apfel, aber auch so perfekt und nachhaltig! Mit Blick auf die Wirkung im Marketing liefern Kalender top Performances! Über das Erlebnis eines Marketingleiters, das an seinem digitalen Silodenken rüttelte.

          Vielfalt der Nachhaltigen Medienproduktion
          Nachhaltig orientierte Drucksacheneinkäufer suchen oft nach drei Kriterien, wenn ihre Drucksache ökologisch produziert werden soll: Recyclingpapier, Klimaneutralität und Ökostrom. Die wenigsten Kunden wissen, dass diese drei Kriterien nur einen Teil dessen ausmachen, was unter ernsthafter nachhaltiger Medienproduktion zu verstehen ist.
          Slider
          Experten über das Thema
          Nachhaltige Medienproduktion
          Image is not available
          FSC Deutschland
          Dr. Uwe Sayer

          Der FSC ist fester Bestandteil der Nachhaltigen Medienproduktion. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer Uwe Sayer auch über den Status und auch kritische Töne aus der Wirtschaft.

          Image is not available
          Forum Ökologie & Papier
          Evelyn Schönheit, Dipl. Umwelt-Wissenschaftlerin

          Wir sprechen mit Evelyn Schönheit, über den Nutzen von Recyclingpapieren, und darüber, was wirklich notwendig ist, um auf dem Papier- und Drucksektor umweltverantwortlich zu handeln.

          Experten über das Thema
          Nachhaltige Medienproduktion
          Papier-Lobby Two Sides
          Two Sides Deutschland
          Managing Partner Two Sides Deutschand Anne-Katrin Kohlmorgen

          Jürgen Zietlow im Gespräch mit Anne-Katrin Kohlmorgen über Papier, Greenwashing und die Digialisierung.

          Image is not available
          Thünen Institut für Holzforschung
          Dr. Andrea Olbrich

          Umweltexperte Guido Rochus Schmidt im Gespräch mit Dr. Adrea Olbrich, Projektleiterin "Holzforschung" im Thünen-Institut in Hamburg.

          previous arrow
          next arrow
          Slider

          Pin It on Pinterest