Slide 1
Green Horizons Award

Die Druckerei oeding print GmbH stiftet den Filmpreis Green Horizons Award und fördert kritische Filme.
Projekt: Ausschnitt aus dem Film Dark Eden, Gewinner des Green Horizons Awards 2018.

2. Slide

Vegan drucken

Auf Initiative der oeding print GmbH gibt es seit 2020 ein Label für garantiert vegane Drucksachen.

previous arrow
next arrow

oeding print GmbH

Die oeding print GmbH aus Braunschweig erfüllt die Top-Kriterien des Meta-Labels für Druckereien UmDEX  und zählt zu den nachhaltigsten Mediendienstleistern in Europa.

Umweltlabels- und Auszeichnungen
EMAS-Label Label: Blauer Engel ISO 14001-Label Logo ISO 5001 FSC-Label

 

Nachhaltigkeit ist für die oeding print GmbH eine feste Strategie und wird als Grundlage für Zukunftsfähigkeit verstanden. Umwelt­belastung und Treibhausgasemissionen sollen nicht nachträglich „grün gewaschen“, sondern von Anfang an aktiv und gezielt vermieden werden. Deshalb fokussiert das Unternehmen nicht nur auf Einzelmaßnahmen im Umweltschutz, sondern folgt einem ganzheitlichen Ansatz der nachhaltigen Medienproduktion, der alle Aspekte der bei der Produktion von Drucksachen berücksichtigt.

Beispiele für weitere ökologische und soziale Aktivitäten: 

  • Prozesslose Druckplattenherstellung, ohne Einsatz von Chemikalien.
  • Drucken ohne Alkohol (Isopropanol).
  • Auftragsbezogene Kompensation von CO2-Emissionen.
  • Umweltgerechte Druckfarben.
  • Wärmerückgewinnung (Maschinenwärme).
  • Erzeugung von  durch leistungsstarke Photovoltaik-Anlage (Solarenergie).
  • Zusätzlicher Strombedarf wird über zertifizierte Ökostrom-Anbieter gedeckt.
  • Umweltschonende Druckhilfsmittel.
  • Erste Druckerei, die zertifiziert und garantiert vegane Drucksachen anbietet.
  • Soziales Engagement, zum Beispiel durch Stiftung des Filmpreises Green Horizons Award im Rahmen des Filmfestivals Braunschweig.

 

Weiterführende Links:

 

Fachbeiträge

Aktuellster Beitrag
Vegane Drucksachen (Teil 2)
Illusionen „off“, Nachhaltigkeit „on“!
Die oeding print GmbH bot 2020 als erste Druckerei in Deutschland einen harten Standard für vegane Drucksachen an. Mehr noch: Das Unternehmen hat die strengen Kriterien in Kooperation mit der ProVeg e. V. maßgeblich mitentwickelt. Viele Printbuyer:innen sind immer noch überrascht, wie viele tierische Produkte in Druckprodukten enthalten sein können. Wir haben uns über die Details informiert.

Alle Beiträge

Vegan. Nachhaltig. Wahrhaftig.
Vegan. Nachhaltig. Wahrhaftig.
Let me draw you a bath
​Die Künstlerin und Meisterschülerin Bianca Kennedy setzt in einem aufwändig gestalteten und perfekt nachhaltig und vegan produzierten Bildband in vier ... Weiterlesen …
Klimaziele German Zero
Nachhaltiges Druckwerk: Fachmagazin „2035“
Klima. Menschen. Welt.
Die Umweltorganisation GermanZero e. V. kämpft für das 1,5-Grad-Ziel. In Kooperation mit der Druckerei oeding print GmbH und dem Papiergroßhändler ... Weiterlesen …
oeding_print_bäume_pflanzen
United Kids Foundations Wald
Zukunft pflanzen!
Die Stiftung der Volksbank BraWo fördert seit 15 Jahren Kinder- und Jugendprojekte in der Region Braunschweig-Wolfsburg. Die Braunschweiger oeding print ... Weiterlesen …
Vegane Drucksachen

Vegane gedrucktes Kochbuch mit veganen Rezepten

Die Massentierhaltung ist eine der Hauptursachen für den menschengemachten, globalen Klimawandel. U. a. in Südamerika werden unvorstellbar große Waldflächen gerodet, um dort Soja für die Produktion von Tierfutter in Europa anzubauen.

Vollumfänglich vegane Drucksachen waren bisher reine Greenwashing-Produkte ohne anerkannte und verifizierbare Standards.

Durch eine Kooperation zwischen der oeding pring GmbH und Proveg e. V. (Herausgeber des bekannten V-Labels), können erstmals offiziell zertifizierte und garantiert vegane Drucksachen bestellt werden und mit dem bekannten V-Label gekennzeichnet werden.

Die Autorin Lea Green hat diverse Kochbücher publiziert. U. a. das vegane Kochbuch „Vegan with Love“ – natürlich vegan gedruckt bei der oeding print GmbH in Braunschweig.  

Unternehmen

  • Zertifiziert nach den höchsten Qualitäts- und Umweltstandards.
  • Transparenz und Glaubwürdigkeit durch EMAS-Umweltbericht.
  • Aktive Förderung von Nachhaltigkeitsprojekten in der Region.
  • Auszeichnung mit dem EU Green-Blue-Energy-Factory Award.
  • Individuelle und umfassende Beratung durch Umweltexperten.
Oeding-Print-Umweltfreundliches Gebäude

Kontakt:

oeding print GmbH

Erzberg 45
38126 Braunschweig
Tel.: +49 (0)531 48015-110 (Zentrale)
Fax.: +49 (0)531 48015-80 (Roland Makulla)
E-Mail: info@oedingprint.de
Ansprechpartner: roland.makulla@oedingprint.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr., 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Roland Makulla

Roland Makulla

Nachhaltigkeitsbeauftragter

Roland Makulla verantwortet seit über 10 Jahren die strategische Planung und Umsetzung aller Nachhaltigkeitsthemen im Unternehmen.

Mit einem konsequenten und ganzheitlichen Ansatz setzt oeding print immer neue Standards für eine umweltfreundliche Druckherstellung und gehört zu den Pionieren der nachhaltigen Medienproduktion in Europa.

Nachricht an die Experten der oeding print GmbH

10 + 14 =

Slide 1
Kritische Doku

Die Druckerei oeding print GmbH stiftet den Filmpreis Green Horizons Award und fördert kritische Filme.

Bild:
Fracking in Kanada: Filmemacherin Jasmin Herold mit Blick auf das größte Industrieprojekt der Welt.
2. Slide

Vegan drucken

Auf Initiative der oeding print GmbH gibt es seit 2020 ein Label für garantiert vegane Drucksachen.

previous arrow
next arrow

oeding-print GmbH

Die oeding print GmbH aus Braunschweig erfüllt die Top-Kriterien des Meta-Labels für Druckereien UmDEX  und zählt zu den nachhaltigsten Mediendienstleistern in Europa.

Umweltlabels- und Auszeichnungen

EMAS-Label

Label: Blauer Engel

ISO 14001-Label

Logo ISO 5001

 

FSC-Label

 

Nachhaltigkeit ist für die oeding print GmbH eine feste Strategie und wird als Grundlage für Zukunftsfähigkeit verstanden. Umwelt­belastung und Treibhausgasemissionen sollen nicht nachträglich „grün gewaschen“, sondern von Anfang an aktiv und gezielt vermieden werden. Deshalb fokussiert das Unternehmen nicht nur auf Einzelmaßnahmen im Umweltschutz, sondern folgt einem ganzheitlichen Ansatz der nachhaltigen Medienproduktion, der alle Aspekte der bei der Produktion von Drucksachen berücksichtigt. 

Beispiele für weitere ökologische und soziale Aktivitäten: 

  • Prozesslose Druckplattenherstellung, ohne Einsatz von Chemikalien.
  • Drucken ohne Alkohol (Isopropanol).
  • Auftragsbezogene Kompensation von CO2-Emissionen.
  • Umweltgerechte Druckfarben.
  • Wärmerückgewinnung (Maschinenwärme).
  • Erzeugung von  durch leistungsstarke Photovoltaik-Anlage (Solarenergie).
  • Zusätzlicher Strombedarf wird über zertifizierte Ökostrom-Anbieter gedeckt.
  • Umweltschonende Druckhilfsmittel.
  • Erste Druckerei, die zertifiziert und garantiert vegane Drucksachen anbietet.
  • Soziales Engagement, zum Beispiel durch Stiftung des Filmpreises Green Horizons Award im Rahmen des Filmfestivals Braunschweig. 

Weiterführende Links:

Fachbeiträge

Aktuellster Beitrag
Vegane Drucksachen (Teil 2)
Illusionen „off“, Nachhaltigkeit „on“!
Die oeding print GmbH bot 2020 als erste Druckerei in Deutschland einen harten Standard für vegane Drucksachen an. Mehr noch: Das Unternehmen hat die strengen Kriterien in Kooperation mit der ProVeg e. V. maßgeblich mitentwickelt. Viele Printbuyer:innen sind immer noch überrascht, wie viele tierische Produkte in Druckprodukten enthalten sein können. Wir haben uns über die Details informiert.
Aktuellster Beitrag
Vegane Drucksachen (Teil 2)
Illusionen „off“, Nachhaltigkeit „on“!
Die oeding print GmbH bot 2020 als erste Druckerei in Deutschland einen harten Standard für vegane Drucksachen an. Mehr noch: Das Unternehmen hat die strengen Kriterien in Kooperation mit der ProVeg e. V. maßgeblich mitentwickelt. Viele Printbuyer:innen sind immer noch überrascht, wie viele tierische Produkte in Druckprodukten enthalten sein können. Wir haben uns über die Details informiert.

Alle Beiträge

Vegan. Nachhaltig. Wahrhaftig.
Vegan. Nachhaltig. Wahrhaftig.
Let me draw you a bath
​Die Künstlerin und Meisterschülerin Bianca Kennedy setzt in einem aufwändig gestalteten und perfekt nachhaltig und vegan produzierten Bildband in vier ... Weiterlesen …
Klimaziele German Zero
Nachhaltiges Druckwerk: Fachmagazin „2035“
Klima. Menschen. Welt.
Die Umweltorganisation GermanZero e. V. kämpft für das 1,5-Grad-Ziel. In Kooperation mit der Druckerei oeding print GmbH und dem Papiergroßhändler ... Weiterlesen …
oeding_print_bäume_pflanzen
United Kids Foundations Wald
Zukunft pflanzen!
Die Stiftung der Volksbank BraWo fördert seit 15 Jahren Kinder- und Jugendprojekte in der Region Braunschweig-Wolfsburg. Die Braunschweiger oeding print ... Weiterlesen …

Vegane gedrucktes Kochbuch mit veganen Rezepten

Vegane Drucksachen

Die Massentierhaltung ist eine der Hauptursachen für den menschengemachten, globalen Klimawandel. U. a. in Südamerika werden unvorstellbar große Waldflächen gerodet, um dort Soja für die Produktion von Tierfutter in Europa anzubauen.

Vollumfänglich vegane Drucksachen waren bisher reine Greenwashing-Produkte ohne anerkannte und verifizierbare Standards.

Durch eine Kooperation zwischen der oeding pring GmbH und Proveg e. V. (Herausgeber des bekannten V-Labels), können erstmals offiziell zertifizierte und garantiert vegane Drucksachen bestellt werden und mit dem bekannten V-Label gekennzeichnet werden.

Die Autorin Lea Green hat diverse Kochbücher publiziert. U. a. das vegane Kochbuch „Vegan with Love“ – natürlich vegan gedruckt bei der oeding print GmbH in Braunschweig.  

Oeding-Print-Umweltfreundliches Gebäude

Unternehmen

  • Zertifiziert nach den höchsten Qualitäts- und Umweltstandards.
  • Transparenz und Glaubwürdigkeit durch EMAS-Umweltbericht.
  • Aktive Förderung von Nachhaltigkeitsprojekten in der Region.
  • Auszeichnung mit dem EU Green-Blue-Energy-Factory Award.
  • Individuelle und umfassende Beratung durch Umweltexperten.

Kontakt:

oeding print GmbH

Erzberg 45
38126 Braunschweig
Tel.: +49 (0)531 48015-110 (Zentrale)
Fax.: +49 (0)531 48015-80 (Roland Makulla)
E-Mail: info@oedingprint.de
Ansprechpartner: roland.makulla@oedingprint.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr., 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Roland Makulla

Roland Makulla

Nachhaltigkeitsbeauftragter

Roland Makulla verantwortet seit über 10 Jahren die strategische Planung und Umsetzung aller Nachhaltigkeitsthemen im Unternehmen.

Mit einem konsequenten und ganzheitlichen Ansatz setzt oeding print immer neue Standards für eine umweltfreundliche Druckherstellung und gehört zu den Pionieren der nachhaltigen Medienproduktion in Europa.

Nachricht an die Experten der oeding print GmbH

14 + 11 =

News von oeding print GmbH