Guido Rochus Schmidt

Umweltexperte und Autor

Guido Rochus Schmidt war von 1979 bis 2013 Geschäftsführer der Ulenspiegel Druck GmbH, einer der bis heute ökologischsten Druckereien Europas, seit 1999 mit EMAS zertifiziert. Als Umweltexperte betreute er von 1999 bis 2017 die ökologische Fortentwicklung des Unternehmens. Seit 2017 berät der Experte Unternehmen bei allen Fragen der Nachhaltigen Medienproduktion.

Aktueller Beitrag

Nachhaltige Wirtschaftsethik
Nachhaltige Wirtschaftsethik
Ein Weg in die Wirtschaftskultur des Gemeinwohls
Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) ist ein innovatives, nachhaltiges Wirtschaftsmodell mit dem Ziel einer ethischen Wirtschaftskultur. Als sinnvolle Alternative zum gegenwärtigen Wirtschaftsverständnis baut sie ...
Shadow

Alle Beiträge

Blauer Engel DE-UZ 195

Blauer Engel DE-UZ 195

Kampagne Subventionspaket Blauer Engel (KSB)
Es ist an der Zeit, dass diejenigen Unternehmen der Druck und Medienindustrie, die durch ihre nachhaltige Positionierung vermehrt ökologische, klimafreundliche ...
Nachhaltige Brillanz bei F&W

Nachhaltige Brillanz bei F&W

Druckkunst vom Chiemsee
Vom Bayrischen Meer in die Galerien Deutschlands und Europas - erstklassige Buchproduktionen, wie man sie auch heute noch nicht so ...
Recyclingpapier-Studie

Recyclingpapier

Recycling: eine Studie verwirrt die Branche
Das Recycling von Papier gilt im grafischen Gewerbe als wichtiger Bestandteil der Kreislaufwirtschaft, denn es setzt dort seit Jahrzehnten beispielhafte ...

Guido Rochus Schmidt

Umweltexperte und Autor

Guido Rochus Schmidt war von 1979 bis 2013 Geschäftsführer der Ulenspiegel Druck GmbH, einer der bis heute ökologischsten Druckereien Europas, seit 1999 mit EMAS zertifiziert. Als Umweltexperte betreute er von 1999 bis 2017 die ökologische Fortentwicklung des Unternehmens. Seit 2017 berät der Experte Unternehmen bei allen Fragen der Nachhaltigen Medienproduktion.

Aktueller Beitrag

Nachhaltige Wirtschaftsethik
Nachhaltige Wirtschaftsethik
Ein Weg in die Wirtschaftskultur des Gemeinwohls
Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) ist ein innovatives, nachhaltiges Wirtschaftsmodell mit dem Ziel einer ethischen Wirtschaftskultur. Als sinnvolle Alternative zum gegenwärtigen Wirtschaftsverständnis baut sie ...
Shadow

Alle Beiträge

Interview mit Evelyn Schönheit

Maßvoller Papiergebrauch zur Wald- und Klimaschonung
Interview mit Evelyn Schönheit
Leider wird noch immer viel zu viel Primärfaserpapier verbraucht und damit Wald vernichtet, der fürs Weltklima unverzichtbar ist. Die D/A/CH-Region ...

Umweltindex Druck

Grün ist nicht gleich Grün
Umweltindex Druck
Von den achttausend in Deutschland noch existierenden Druckunternehmen arbeiten gerade einmal zwanzig seriös und nachweisbar umweltgerecht. Was unterscheidet sie von ...

Umwelt und Viren

Die Natur schlägt zurück – Umweltzerstörung und Viruspandemien
Umwelt und Viren
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler warnen schon seit vielen Jahren vor Viruspandemien als Folge maßloser Naturzerstörung und gewissenloser Ausbeutung der Habitate vieler ...

Nachhaltige Ästhetik

Schwarze Kunst für das weißeste Weiß
Nachhaltige Ästhetik
Das berühmteste Produkt der DAW (Deutsche Amphibolin Werke) ist Alpinaweiß, die meistgekaufte Innenfarbe Europas. Am 15. Januar dieses Jahres feierte ...

Pin It on Pinterest