Schlagwort-Sammlung

Chronoligische Sammlung von Fachbeiträgen mit dem folgenden Schlagwort: 

Umweltlabels

Globale Nachhaltigkeitsziele ECOnGOOD ist das neue Nachhaltigkeitssiegel, das soziale, ethische und ökologische Faktoren berücksichtigt.

Globale Nachhaltigkeitsziele
ECOnGOOD ist das neue Nachhaltigkeitssiegel, das soziale, ethische und ökologische Faktoren berücksichtigt.

Sichtbare Nutzen für Mensch, Umwelt und Frieden waren vom Anfang der Gründung der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) die wichtigsten Grundsätze für das von ihr vergebene Nachhaltigkeitszertifikat. Nun hat die Organisation ein neues Nachhaltigkeitssiegel eingeführt, das erstmals die sozialen, ökologischen und ethischen Auswirkungen der Aktivitäten von Unternehmen in ihrer Gesamtheit bemisst, bewertet und transparent vergleichbar macht.

Faktencheck Nachhaltige Medienproduktion Vermeiden? Reduzieren! Kompensieren.

Faktencheck Nachhaltige Medienproduktion
Vermeiden? Reduzieren! Kompensieren.

Printbuyer:innen auf der Suche nach umwelt- und klimagerechten Druckprodukten sind aufgrund verschiedener Unternehmens- und Druckproduktlabel verunsichert, wie ein nachhaltiges Druckerzeugnis gelabelt werden soll. Im Vergleich zu anderen Produkten, wie Autos oder Smartphones, ist die Wahl von hochwertigen, offiziellen Labels bei Drucksachen einfach. Nachhaltige Druckprodukte reduzieren CO₂-Emissionen und somit die Leistungen beim Kompensieren.

225 Jahre oeding print! Sustainability im Zeitraffer

225 Jahre oeding print!
Sustainability im Zeitraffer

„Umweltschutz ist keine Tugend“ – ein Slogan, mit dem die oeding print GmbH 1997 schon geworben hat. Damals brauchte es noch fundierte Kenntnisse und Eigeninitiative, um die gegenwärtige Entwicklung zu erkennen. Die oeding print GmbH feiert 225-jähriges Bestehen. Im Zeitraffer betrachtet, lässt sich Essenzielles aus der Firmengeschichte ableiten.

Greenwashing als Marketing Umweltdruckerei – Ein Begriff zum Kundenfang

Greenwashing als Marketing
Umweltdruckerei – Ein Begriff zum Kundenfang

Von den etwa 7.000 in Deutschland noch existierenden Druckunternehmen arbeiten gerade einmal dreiundvierzig (43) Druckereien seriös nachweisbar mit zertifizierten Umweltmanagementsystemen. Dagegen gibt es eine Vielzahl Druckereien die sich in ihrer Headline mit dem Begriff “Umweltdruckerei” schmücken, ohne einen zertifizierten nachhaltigen Produktionsprozess vorzuweisen. Greenwashing als Kundenfang.

Schlagwort-Sammlung

Chronoligische Sammlung von Fachbeiträgen mit dem folgenden Schlagwort: 

Umweltlabels

Globale Nachhaltigkeitsziele ECOnGOOD ist das neue Nachhaltigkeitssiegel, das soziale, ethische und ökologische Faktoren berücksichtigt.

Globale Nachhaltigkeitsziele
ECOnGOOD ist das neue Nachhaltigkeitssiegel, das soziale, ethische und ökologische Faktoren berücksichtigt.

Sichtbare Nutzen für Mensch, Umwelt und Frieden waren vom Anfang der Gründung der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) die wichtigsten Grundsätze für das von ihr vergebene Nachhaltigkeitszertifikat. Nun hat die Organisation ein neues Nachhaltigkeitssiegel eingeführt, das erstmals die sozialen, ökologischen und ethischen Auswirkungen der Aktivitäten von Unternehmen in ihrer Gesamtheit bemisst, bewertet und transparent vergleichbar macht.

Faktencheck Nachhaltige Medienproduktion Vermeiden? Reduzieren! Kompensieren.

Faktencheck Nachhaltige Medienproduktion
Vermeiden? Reduzieren! Kompensieren.

Printbuyer:innen auf der Suche nach umwelt- und klimagerechten Druckprodukten sind aufgrund verschiedener Unternehmens- und Druckproduktlabel verunsichert, wie ein nachhaltiges Druckerzeugnis gelabelt werden soll. Im Vergleich zu anderen Produkten, wie Autos oder Smartphones, ist die Wahl von hochwertigen, offiziellen Labels bei Drucksachen einfach. Nachhaltige Druckprodukte reduzieren CO₂-Emissionen und somit die Leistungen beim Kompensieren.

225 Jahre oeding print! Sustainability im Zeitraffer

225 Jahre oeding print!
Sustainability im Zeitraffer

„Umweltschutz ist keine Tugend“ – ein Slogan, mit dem die oeding print GmbH 1997 schon geworben hat. Damals brauchte es noch fundierte Kenntnisse und Eigeninitiative, um die gegenwärtige Entwicklung zu erkennen. Die oeding print GmbH feiert 225-jähriges Bestehen. Im Zeitraffer betrachtet, lässt sich Essenzielles aus der Firmengeschichte ableiten.

Greenwashing als Marketing Umweltdruckerei – Ein Begriff zum Kundenfang

Greenwashing als Marketing
Umweltdruckerei – Ein Begriff zum Kundenfang

Von den etwa 7.000 in Deutschland noch existierenden Druckunternehmen arbeiten gerade einmal dreiundvierzig (43) Druckereien seriös nachweisbar mit zertifizierten Umweltmanagementsystemen. Dagegen gibt es eine Vielzahl Druckereien die sich in ihrer Headline mit dem Begriff “Umweltdruckerei” schmücken, ohne einen zertifizierten nachhaltigen Produktionsprozess vorzuweisen. Greenwashing als Kundenfang.

Pin It on Pinterest