Guido Rochus Schmidt

Umweltexperte und Autor

Guido Rochus Schmidt war von 1979 bis 2013 Geschäftsführer der Ulenspiegel Druck GmbH, einer der bis heute ökologischsten Druckereien Europas, seit 1999 mit EMAS zertifiziert. Als Umweltexperte betreute er von 1999 bis 2017 die ökologische Fortentwicklung des Unternehmens. Seit 2017 berät der Experte Unternehmen bei allen Fragen der Nachhaltigen Medienproduktion.

Aktueller Beitrag

Nachhaltigkeit in der Lieferkette
Nachhaltigkeit in der Lieferkette
Industriedruck Brandenburg erhielt 2023 als erste Druckerei der UmDEX/Print–Initiative die Ecovadis Silber-Medaille
Die Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Lieferkette hat in den letzten Jahren stark zugenommen, insbesondere durch das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) der Bundesrepublik Deutschland, das am 1. Januar 2023 in Kraft getreten ist. Ab dem 1. Januar 2024 werden rund 2.900 Unternehmen dazu verpflichtet, ihre Lieferanten bezüglich allgemeiner und unternehmenseigener Nachhaltigkeitskriterien zu prüfen. Dies betrifft nicht nur große Unternehmen, sondern auch viele mittelständische Betriebe der Druckbranche.
Shadow

Alle Beiträge

VOC-freie Printproduktion

VOC-frei und sauber

Ökologisch sinnvoll und unschädlich – VOC-freie Reinigung von Druckmaschinen
Standardwaschmittel, die in vielen Akzidenzdruckereien zur Druckmaschinenreinigung benutzt werden, haben in der Regel einen VOC-Gehalt von 98 Prozent! VOCs gehören ...
Portrait Meret Oppenheim aus „Der Fotozyklus Érotique voilée“ von Man Ray, Bildquelle: Umdex Print

Nachhaltige Transformation ist Frauensache

Meret Oppenheim und die klassische Moderne der Druckgrafik
Meret Oppenheim war eine der Ikonen der klassischen Moderne. Im Kontext der Frauenbewegung avancierte sie aufgrund ihrer nonkonformistischen und freiheitlichen ...
Allgemein / /
Vorschläge für konzeptionelles nachhaltiges Drucken

Drucken als nachhaltige Best-Practice-Produktion

PAPIER, DESIGN, UMWELTLABELS
Ein Produkt aus Recyclingpapier - und schon ist alles gut?! Wenn dem bloß so wäre! Doch viele Druckunternehmen verpassen sich ...

Guido Rochus Schmidt

Umweltexperte und Autor

Guido Rochus Schmidt war von 1979 bis 2013 Geschäftsführer der Ulenspiegel Druck GmbH, einer der bis heute ökologischsten Druckereien Europas, seit 1999 mit EMAS zertifiziert. Als Umweltexperte betreute er von 1999 bis 2017 die ökologische Fortentwicklung des Unternehmens. Seit 2017 berät der Experte Unternehmen bei allen Fragen der Nachhaltigen Medienproduktion.

Aktueller Beitrag

Nachhaltigkeit in der Lieferkette
Nachhaltigkeit in der Lieferkette
Industriedruck Brandenburg erhielt 2023 als erste Druckerei der UmDEX/Print–Initiative die Ecovadis Silber-Medaille
Die Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Lieferkette hat in den letzten Jahren stark zugenommen, insbesondere durch das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) der Bundesrepublik Deutschland, das am 1. Januar 2023 in Kraft getreten ist. Ab dem 1. Januar 2024 werden rund 2.900 Unternehmen dazu verpflichtet, ihre Lieferanten bezüglich allgemeiner und unternehmenseigener Nachhaltigkeitskriterien zu prüfen. Dies betrifft nicht nur große Unternehmen, sondern auch viele mittelständische Betriebe der Druckbranche.
Shadow

Alle Beiträge

Nachhaltige Transformation ist Frauensache

Meret Oppenheim und die klassische Moderne der Druckgrafik
Portrait Meret Oppenheim aus „Der Fotozyklus Érotique voilée“ von Man Ray, Bildquelle: Umdex Print
Meret Oppenheim war eine der Ikonen der klassischen Moderne. Im Kontext der Frauenbewegung avancierte sie aufgrund ihrer nonkonformistischen und freiheitlichen ...
Allgemein / /

Drucken als nachhaltige Best-Practice-Produktion

PAPIER, DESIGN, UMWELTLABELS
Vorschläge für konzeptionelles nachhaltiges Drucken
Ein Produkt aus Recyclingpapier - und schon ist alles gut?! Wenn dem bloß so wäre! Doch viele Druckunternehmen verpassen sich ...

Regionale Kreislaufwirtschaft

Mehr als Abfallvermeidung – Unternehmen aus Berlin und Brandenburg nutzen gemeinsame Ressourcen
Regio-Loop. Regionalisierung mit Recyclingpapier
Einhundert Milliarden Tonnen Primär-Rohstoffe werden jährlich der Erde entnommen und verbraucht. Doch nicht einmal 10 Prozent davon werden wieder recycelt ...

Augmented Reality und Nachhaltigkeit

Augmented Reality – Die Verbindung analoger Printproduktion und digitaler Kommunikation
Augmented Reality und Nachhaltigkeit
​ Ende des letzten Jahres erhielt die Reinheimer Umweltdruckerei Lokay von der Stiftung DNP den 15. Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der ...

Pin It on Pinterest