Industriedruck Brandenburg, Umweltdruck Berlin
Slide 1
GREGOR-Award, Deutscher Designpreis, Red Dot Design Award

Kaum ein anderes Druckwerk wurde so häufig ausgezeichnet wie der großformatige Wandkalender DEMUT – produziert beim DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH, auf 100 % Recyclingpapier, gelabelt mit dem Blauen Engel für komplette Druckerzeugnisse DE-UZ 195.

Slide 2
Erste Druckerei mit Blauem Engel DE-UZ-195

2015 war die Druckerei DBM Druckhaus Berlin-Mitte die erste Druckerei in Deutschland, die mit dem speziellen Blauen Engel für Druckerzeugnisse zertifiziert wurde.

Yoga
Energie, Yoga, Natürlichkeit, Sozialengagement
Auf der Suche nach dem Sinn und Zweck, nach Umweltgerechtigkeit und einem Mission Statement fragen Printbuyer immer konkreter umweltgerechte Medien nach.
Zum Beispiel für einen Yoga-Kalender von Mady Morrison, gedruckt mit dem qualifizierten Blauen Engel für Druckerzeugnisse DE-UZ 195.
previous arrow
next arrow

Industriedruck Brandenburg GmbH

Die Industriedruck Brandenburg GmbH erfüllt die strengen Kriterien des UmDEX (Umweltindex Druck) und zählt zu den umweltfreundlichsten Druckereien in Europa.

Umweltlabels- und Auszeichnungen

 

 

Label: Blauer Engel EMAS-Label FSC-Label

Die Industriedruck Brandenburg GmbH ist eine der wenigen Druckereien in der D/A/CH-Region, die konsequent, hochwertig zertifizierten Umweltschutz vorantreibt. Neben den obenstehenden, europaweit hochwertigsten Zertifikaten zählen zudem:

  • ISO 14001 (Umweltmanagement), neben EMAS
  • ISO 50001 (Energiemanagement), neben EMAS
  • Alkohohlreduziert ( 3 % ) oder alkoholfreier Druck (je nach Druckmaschine)
  • Chemielose Druckplattenproduktion (prozesslos)
  • Nicht vermeidbare CO2-Emissionen werden je Auftrag auf Kundenwunsch kompensiert
  • Einsatz von umweltschonenden Druckfarben
  • Bezug von Ökostrom für die gesamte Produktion
  • Mission Statement: Soziales Engagement, vor allem Sponsiring diverser Sozialprojekte in Berlin.

Das Unternehmen firmierte bis Ende 2020 unter Druckhaus Berlin Mitte GmbH bzw. Druckhaus Berlin GmbH. 

Weitere Informationen über die Berliner Druckerei:

  • Der Unterschied zwischen echter Nachhaltiger Medienproduktion und Greenwashing: So erkennen Sie eine umweltfreundliche Druckerei.
  • DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH ist eine UmDEX-Druckerei und zählt zu den circa 20 umweltgerechtesten Druckereien in der D/A/CH-Region.

Fachbeiträge

Aktuellster Beitrag
Zertifizierungsberatung bei Print
Rechnet sich Nachhaltigkeit, Herr Lind?
Warum kommt die nachhaltige Transformation in der Druckbranche, verglichen mit anderen Branchen, derzeit noch langsamer voran? Und wie (be)rechnet sich Nachhaltigkeit? Das und mehr haben wir mit dem Consultingteam der Umweltdruck Berlin GmbH diskutiert.

Alle Beiträge

Umweltdruck Berlin GmbH
Umweltdruck Berlin GmbH
Neue Unternehmen – gewohnt nachhaltig
Das Team vom Druckhaus Berlin, seit Jahren bekannt als eine gute Adresse in Berlin für nachhaltige, umweltgerechte Drucksachen, ist nach ... Weiterlesen …
Yoga-Kalender, Blauer Engel
Umweltschutz und Soziales
Eigenverantwortlich handeln, nachhaltig produzieren, sozial engagieren
In Berlin wurde vor 20 Jahren die Energiewende gezündet. Auch das Bekenntnis zu den Zielen der Nachhaltigkeit (Agenda 2030, UN) ... Weiterlesen …
Wandkalender, Altpapier
Preisgekrönter Blauer-Engel-Wandkalender
Demut: Brillante Nachhaltigkeit
So schlicht und doch fundamental wie die Alpen, ist auch dieses Druckwerke konzipiert. Technisch fast alles zu können – aber ... Weiterlesen …

Fair und nachhaltig reisen … und drucken.

Umweltfreundlich gedruckter Reisekatalog

Fair und nachhaltig reisen? Welche Siegel sind für Touristen seriös? Wo werden Menschenrechte eingehalten? Wo und wie kann ich die CO2-Emission meiner Reise kompensieren? Für den oekom-Verlag ist Nachhaltigkeit der erschienenen Publikationen elementar. So wurde der Katalog beim DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH gedruckt uns dort mit dem speziellen, hochwertigen Label Blauer Engel RAL-UZ 195 für Drucksachen zertifiziert.

  • Produkt: Softcover, Reisekatalog für faire, nachhaltige Reisen
  • Umfang: 328 Seiten
  • Druck: Recyclingpapier
  • Zertifitkat: Blauer Engel DE-UZ 195 (Blauer Engel für Druckerzeugnisse)

In der Stadt der Blauen Engel

Die Druckerei Industriedruck Brandenburg GmbH, ehem. DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH, produziert in der Geburtsstadt des Blauen Engel viele umweltfreundliche Medien, die mit dem Blauen Engel DE-UZ 195 ausgezeichnet sind.

  • seit 2002 zusätzlich EMAS-zertifiziert.
  • Vielfach ausgezeichnet.
  • Sozial angagiert.

Kontakt:

Industriedruck Brandenburg GmbH / Umweltdruck Berlin GmbH

Leipziger Straße 6
14641 Wustermark
Tel.: +49 33 234 / 243 010 (Zentrale)
Tel.: +49 30 / 20 353 27-6 (Beratung, Martin Lind)
Fax: +49 30 / 20 353 27-5 
E-Mail: info@umweltdruck.berlin
Direkt: martin.lind@umweltdruck.berlin

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr., 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Martin Lind

Martin Lind

Umweltexperte, Consultant Umweltdruck Berlin GmbH

Seit 1992 in der Druck- und Medienbranche. Bereits 2002 die EMAS-Zerifizierung angeschoben. Bei der betrieblichen Zertifizierung mit dem hochwertigen Blauen Engel für Druckerzeugnisse DE-UZ 195 bereits 2015 einer der ersten Dienstleister, die die Zertifizierung von vollständigen Druckerzeugnissen ermöglichte. Förderer und Sponsor vieler sozialer und kultureller Projekte in Berlin.

Nachricht an DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH

13 + 8 =

Industriedruck Brandenburg
Slide 1
GREGOR-Award, Deutscher Designpreis, Red Dot Design Award

Kaum ein anderes Druckwerk wurde so häufig ausgezeichnet wie der großformatige Wandkalender DEMUT – produziert beim DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH, auf 100 % Recyclingpapier, gelabelt mit dem Blauen Engel für komplette Druckerzeugnisse DE-UZ 195.

Slide 2
Erste Druckerei mit Blauem Engel DE-UZ-195

2015 war die Druckerei DBM Druckhaus Berlin-Mitte die erste Druckerei in Deutschland, die mit dem speziellen Blauen Engel für Druckerzeugnisse zertifiziert wurde.

Yoga
Energie, Yoga, Natürlichkeit, Sozialengagement
Auf der Suche nach dem Sinn und Zweck, nach Umweltgerechtigkeit und einem Mission Statement fragen Printbuyer immer konkreter umweltgerechte Medien nach.
Zum Beispiel für einen Yoga-Kalender von Mady Morrison, gedruckt mit dem qualifizierten Blauen Engel für Druckerzeugnisse DE-UZ 195.
previous arrow
next arrow

Industriedruck Brandenburg GmbH

Die Druckerei Industriedruck Brandenburg GmbH erfüllt die strengen Kriterien des UmDEX (Umweltindex Druck) und zählt zu den umweltfreundlichsten Druckereien in Europa.

Umweltlabels- und Auszeichnungen

Label: Blauer Engel

EMAS-Label

FSC-Label

 

Die Industriedruck Brandenburg GmbH ist eine der wenigen Druckereien in der D/A/CH-Region, die konsequent, hochwertig zertifizierten Umweltschutz vorantreibt. Neben den obenstehenden, europaweit hochwertigsten Zertifikaten zählen zudem:

  • ISO 14001 (Umweltmanagement), neben EMAS
  • ISO 50001 (Energiemanagement), neben EMAS
  • Alkohohlreduziert ( 3 % ) oder alkoholfreier Druck (je nach Druckmaschine)
  • Chemielose Druckplattenproduktion (prozesslos)
  • Nicht vermeidbare CO2-Emissionen werden je Auftrag auf Kundenwunsch kompensiert
  • Einsatz von umweltschonenden Druckfarben
  • Bezug von Ökostrom für die gesamte Produktion
  • Mission Statement: Soziales Engagement, vor allem Sponsiring diverser Sozialprojekte in Berlin.

Das Unternehmen firmierte bis Ende 2020 unter Druckhaus Berlin Mitte GmbH bzw. Druckhaus Berlin GmbH. 

Weitere Informationen über die Berliner Druckerei:

  • Der Unterschied zwischen echter Nachhaltiger Medienproduktion und Greenwashing: So erkennen Sie eine umweltfreundliche Druckerei.
  • DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH ist eine UmDEX-Druckerei und zählt zu den circa 20 umweltgerechtesten Druckereien in der D/A/CH-Region.

Fachbeiträge

Aktuellster Beitrag
Zertifizierungsberatung bei Print
Rechnet sich Nachhaltigkeit, Herr Lind?
Warum kommt die nachhaltige Transformation in der Druckbranche, verglichen mit anderen Branchen, derzeit noch langsamer voran? Und wie (be)rechnet sich Nachhaltigkeit? Das und mehr haben wir mit dem Consultingteam der Umweltdruck Berlin GmbH diskutiert.
Aktuellster Beitrag
Zertifizierungsberatung bei Print
Rechnet sich Nachhaltigkeit, Herr Lind?
Warum kommt die nachhaltige Transformation in der Druckbranche, verglichen mit anderen Branchen, derzeit noch langsamer voran? Und wie (be)rechnet sich Nachhaltigkeit? Das und mehr haben wir mit dem Consultingteam der Umweltdruck Berlin GmbH diskutiert.

Alle Beiträge

Umweltdruck Berlin GmbH
Umweltdruck Berlin GmbH
Neue Unternehmen – gewohnt nachhaltig
Das Team vom Druckhaus Berlin, seit Jahren bekannt als eine gute Adresse in Berlin für nachhaltige, umweltgerechte Drucksachen, ist nach ... Weiterlesen …
Yoga-Kalender, Blauer Engel
Umweltschutz und Soziales
Eigenverantwortlich handeln, nachhaltig produzieren, sozial engagieren
In Berlin wurde vor 20 Jahren die Energiewende gezündet. Auch das Bekenntnis zu den Zielen der Nachhaltigkeit (Agenda 2030, UN) ... Weiterlesen …
Wandkalender, Altpapier
Preisgekrönter Blauer-Engel-Wandkalender
Demut: Brillante Nachhaltigkeit
So schlicht und doch fundamental wie die Alpen, ist auch dieses Druckwerke konzipiert. Technisch fast alles zu können – aber ... Weiterlesen …

Fair und nachhaltig reisen … und drucken.

Umweltfreundlich gedruckter Reisekatalog

Fair und nachhaltig reisen? Welche Siegel sind für Touristen seriös? Wo werden Menschenrechte eingehalten? Wo und wie kann ich die CO2-Emission meiner Reise kompensieren? Für den oekom-Verlag ist Nachhaltigkeit der erschienenen Publikationen elementar. So wurde der Katalog beim DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH gedruckt uns dort mit dem speziellen, hochwertigen Label Blauer Engel RAL-UZ 195 für Drucksachen zertifiziert.

  • Produkt: Softcover, Reisekatalog für faire, nachhaltige Reisen
  • Umfang: 328 Seiten
  • Druck: Recyclingpapier
  • Zertifitkat: Blauer Engel DE-UZ 195 (Blauer Engel für Druckerzeugnisse)
Martin Lind, Druckhaus Berlin Mitte

In der Stadt der Blauen Engel

Die Druckerei Industriedruck Brandenburg GmbH, ehem. DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH, produziert in der Geburtsstadt des Blauen Engel viele umweltfreundliche Medien, die mit dem Blauen Engel DE-UZ 195 ausgezeichnet sind.

  • seit 2002 zusätzlich EMAS-zertifiziert.
  • Vielfach ausgezeichnet.
  • Sozial angagiert.

Kontakt:

Industriedruck Brandenburg GmbH / Umweltdruck Berlin GmbH

Leipziger Straße 6
14641 Wustermark
Tel.: +49 33 234 / 243 010 (Zentrale)
Tel.: +49 30 / 20 353 27-6 (Beratung, Martin Lind)
Fax: +49 30 / 20 353 27-5 
E-Mail: info@umweltdruck.berlin
Direkt: martin.lind@umweltdruck.berlin

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr., 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Martin Lind

Martin Lind

Umweltexperte, Consultant Umweltdruck Berlin GmbH

Seit 1992 in der Druck- und Medienbranche. Bereits 2002 die EMAS-Zerifizierung angeschoben. Bei der betrieblichen Zertifizierung mit dem hochwertigen Blauen Engel für Druckerzeugnisse DE-UZ 195 bereits 2015 einer der ersten Dienstleister, die die Zertifizierung von vollständigen Druckerzeugnissen ermöglichte. Förderer und Sponsor vieler sozialer und kultureller Projekte in Berlin.

Nachricht an die Experten vom DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH

9 + 12 =

Druckhaus Berlin Mitte

Ökonews vom DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH